Steinlexikon von A bis Z

Heilsteine mit "V"

Steine mit: "A"/ "B"/ "C"/ "D"/ "E"/ "F"/ "G"/ "H"/ "I"/ "J"/ "K"/ "L"/ "M"/ "N"/ "O"/ "P"/ "R"/ "S"/ "T"/ "U"/ "V"/ "W"/ "Z"/


Vanadinit

Der Vanadinit ist ein bleihaltiges Vanadium-Erzmineral. Vanadium wird zur Herstellung von Stahl verwendet. Der Name Vanadium kommt aus dem alt-isländischen und bedeutet Wanenfrau. Er bezieht sich auf Freyja, die norgermanische Göttin der Liebe und Schönheit.

Wirkung: Der Vanadinit hilft, auch in schwierigen Situationen gelassen und fröhlich zu bleiben und "die Feste zu feiern wie sie fallen".

Herkunftsland: Marokko
Sternzeichen: Zwilling

Versteinertes Holz

Versteinertes Holz ist fossiles Holz, dessen Struktur durch Mineralien, meist Kieselsäure ersetzt wird, so dass die Holzmaserung erhalten bleibt.

Wirkung: Wie alle Fossilien relativiert versteinertes Holz unsere schnelllebige Existenz und verbindet uns mit dem Zeitmaß der Erde, das auf ganz anderen Maßstäben beruht. Es lässt einen Blick in unsere Vergangenheit und Herkunft zu.
Fossiliensammler sind deshalb meist sehr geduldige und bedächtige, aber auch begeisterungsfähige Menschen.

Herkunftsland: Brasilien, USA, Australien
Sternzeichen: Jungfrau

Synonyme: Baumquarz

versteinerters Holz

Wir müssen ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Wirkungen der Steine bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Alle Aussagen, die auf dieser Seite gemacht werden, spiegeln ausschliesslich persönliche Meinungen von Kunden wider, bzw. sind Zitate aus Büchern, und stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!

Quelle: Eurobrasil KG

Für weitere Infos bitte hier klicken: Startseite

nach oben