Steinlexikon von A bis Z

Heilsteine mit "D"

Steine mit: "A"/ "B"/ "C"/ "D"/ "E"/ "F"/ "G"/ "H"/ "I"/ "J"/ "K"/ "L"/ "M"/ "N"/ "O"/ "P"/ "R"/ "S"/ "T"/ "U"/ "V"/ "W"/ "Z"/


Dalmatinerjaspis

Der Dalmatinerjaspis erhielt seinen Namen nach den gefleckten Dalmatinerhunden, an die seine gefleckte Maserung erinnert.

Wirkung: Der Dalmatinerjaspis macht locker und weckt die Lust zum zweckfreien, selbstvergessenen Spiel.

Herkunftsland: Südafrika
Sternzeichen: Wassermann

Danburit

Der Danburit ist ein Calcium-Bor-Silikat. Der Name bezieht sich auf den ersten Fundort Danbury in den USA.

Wirkung: Der Danburit hilft starre Normen und Positionen aufzulösen und zu mehr Lässigkeit und Gelassenheit zu finden.

Herkunftsland: Mexiko
Sternzeichen: Wassermann

Dendriten

Dendriten sind Kristallisationen von Mangan- oder Eisenoxiden in oder auf anderen Mineralien. Dendriten kommen in vielen verschiedenen Steinen vor. Bekannt sind die Solnhofer Dendritenplatten, die moosartigen Dendritenquarze oder die Dendriteneinschlüsse in klarem Bergkristall.

Wirkung: Dendriten sind Pflanzenbilder im Stein. Sie weisen auf die Einheit von belebter und unbelebter Natur hin und auf den fließenden Übergang zwischen beidem. Sie geben uns das Gefühl, selbst ein Teil der Natur zu sein und wirken dadurch beruhigend bei Stress und Nervosität.

Herkunftsland: Deutschland, Brasilien, Indien, Australien, Südafrika
Sternzeichen: Krebs

Diamant

Der Diamant ist reiner Kohlenstoff und entsteht bei großer Hitze und hohem Druck in der Tiefe der Erde. Durch Vulkanausbrüche gelangt er an die Erdoberfläche. Der Diamant ist das härteste bekannte Mineral. Sein Name geht auf das griechische Wort "adamas" zurück, das "unbezwingbar" bedeutet.

Wirkung: Das herausragende Kennzeichen des Diamanten ist seine Härte. So kann er auch dem Menschen helfen "härter" zu werden. Er hilft, Schicksalsschläge zu ertragen, macht dafür aber auch härter im Umgang mit anderen Menschen, was sich oft in Kälte und Arroganz äußert.

Herkunftsland: Südafrika
Sternzeichen: Löwe

Diopsid grün

Der Diopsid ist ein Calcium-Magnesium-Silikat. Der Name bedeutet „doppelter Anblick“. Dieser Name bezieht sich darauf, dass er oft Zwillingskristalle bildet.
Die grüne Farbe entsteht durch Chrom.

Wirkung: Der dunkelgrüne Diopsid „erdet“, beruhigt, macht nachdenklich und hilft bei Sprunghaftigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten.

Herkunftsland: Indien
Sternzeichen: Stier

Dioptas

Der Dioptas ist ein Kupfersilikat. Der Name kommt vom griechischen Wort "dioptos", das "durchscheinend" bedeutet.

Wirkung: Der Dioptas ist ein Energiespender. Er gibt Leidenschaft und Kraft, wofür auch immer man sie verwenden will.

Herkunftsland: Südafrika
Sternzeichen: Waage

Disthen

Der Disthen ist ein Aluminium-Silikat-Mineral. Der Name "Disthen" bedeutet "zwei Härten", da er in verschiedenen Richtungen unterschiedliche Härten hat.

Wirkung: Der Disthen ist ein Stein des Konflikts. Er hilft, Konflikte zu erkennen, anzunehmen und durchzustehen.

Herkunftsland: Brasilien, Indien
Sternzeichen: Schütze

Synonyme: Cyanit, Kyanit, Sapparit

Disthen

Dolomit

Der Dolomit gehört zur Mineralgruppe der Karbonate. Er enthält Calcium und Magnesium. Benannt wurde er nach dem französischen Mineralogen D. de Dolomieu.


Wirkung: Der sanfte Perlmuttglanz des Dolomit beruhigt und stärkt die Nerven. Er fördert die Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse und Instinkte und stabilisiert dadurch die Gesundheit.

Herkunftsland: Italien, Mexiko
Sternzeichen: Fische

Dumortierit

Der Dumortierit ist ein Aluminium-Borat-Silikat. Er wurde nach dem französischen Naturforscher Dumortier benannt.

Wirkung: Der Dumortierit verbindet das Blau des Himmels mit dem Blau des Wassers auf der Erde. Er belebt verschüttete Emotionen und macht sie dem Bewußtsein und der geistigen Verarbeitung zugänglich.

Herkunftsland: Südafrika
Sternzeichen: Wassermann

Wir müssen ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Wirkungen der Steine bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Alle Aussagen, die auf dieser Seite gemacht werden, spiegeln ausschliesslich persönliche Meinungen von Kunden wider, bzw. sind Zitate aus Büchern, und stellen keine Anleitung zur Therapie oder Diagnose im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen und Mineralien darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!

Quelle: Eurobrasil KG

Für weitere Infos bitte hier klicken: Startseite

nach oben